Alles braucht seine Zeit!

Auch wenn man gerne von heute auf morgen sein ganzes Leben ändern möchte es geht nicht.

Ich tue mir da schon etwas schwer. Denn ich lebe meist so dahin und wenn ich dann aber für etwas Begeisterung zeige, was bei mir dann doch relativ oft der Fall ist, würde ich am liebsten mein Ziel sofort erreicht haben. Ohne Umwegen von A direkt zu Z. Ohne lästige Ausbildungen oder mühsame Übungen und schon gar ohne Anstrengung.

So funktioniert das Spiel aber nicht. Es gibt zwar Begünstigungen, wenn man „nimmt was kommt“ aber das bedeutet auch, dass man ja erstmal darauf warten muss bis es einem in den Schoß fällt. Meist trifft mich aber eine Neuigkeit eben noch bevor es mir in den Schoß fällt, somit muss ich wieder dafür arbeiten. Informationen beschaffen oder Material suchen oder einfach mir selbst in den Hintern treten.

Und hier sind wir bei dem eigentlichen Thema.

Jeder hat seine eigenen Wertvorstellungen, Ziele und Wahrnehmungen. Niemand ist gleich, aber was wir alle gemeinsam haben ist der Wille, die Zeit die es benötigt, an unser Ziel zu kommen, um Gesund zu sein und unserm Bauchgefühl wieder vertrauen zu können, durchzustehen. Weiter zu gehen-ein Schritt nach dem anderen.

Denn gehen wir zu schnell, werden wir stolpern, vielleicht sogar  fallen.. danach aufzustehen kostet viel Energie. Gehen wir jedoch zu langsam, wird sich nicht sehr viel ändern und wir erkennen keinen Erfolg. Also sucht euren eigenen und wunderbaren Mittelweg, diesen dafür so in eurem Inneren überzeugt, dass nichts euch umschmeißen kann, was auch immer von außen kommt!

Alles Liebe

NiNa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s